Der Botanische Garten: Idylle im Herzen Kassels

Mit Fug und Recht kann Kassel als grüne Stadt bezeichnet werden. Bekannt sind vor allem der Bergpark Wilhelmshöhe oder die Karlsaue. Nicht weniger sehenswert ist allerdings der Botanische Garten, der am Rande des idyllischen Schlösschens Schönfeld seinen Platz gefunden hat und in diesem Jahr sein 100-jähriges Bestehen feiert. Schon am Tor zum Eingang liegt der Geruch der zahlreichen einheimischen und fremdländischen Pflanzenarten in der Luft. „Das war aber leider nicht immer so“, erzählt Günter Sandmann vom Verein Freundeskreis Botanischer Garten. Vereinen, wie jenem von Sandmann, verschiedenen Förderern und dem Umwelt- und Gartenamt, ist es zu verdanken, dass das Schmuckstück der …

viermalvier: Malte Knigge verkauft seit 15 Jahren Designklassiker

Gedankenversunken blickt Knigge über die Klassiker in den Himmel über Kassel. Seit über 15 Jahren ist er nun schon mit dem Handel von Originalen der Originale befasst. Er kennt die Geschichten hinter den Möbeln und von den Möbeln. Und er kennt meist auch das neue Zuhause seiner Stücke. Aber er gibt sie gern in gute Hände. Es ist eben nicht nur Business, es ist eine Herzensangelegenheit. Wir werfen mit Malte Knigge, Inhaber des Möbelhandels „viermalvier“ aus Kassel einen Blick auf die Besonderheiten von Designklassikern. Er hat Architektur studiert, aber nie so recht den Reiz in Hoch- und Tiefbau gefunden. Und …