Ein Hauch von Hollywood wehte im Spätherbst in Kassel

Die Dreharbeiten für den neuen Kino-Thriller „EneMe“ der Kasseler Produktionsfirma „Jakale Film“ zogen sich durch die gesamte Stadt. Gedreht wurde mit bekannten Schauspielern wie Thure Riefenstein („Die Wanderhure”, „Kommissarin Lucas”), Dennis Mojen („Tatort”), Adam Bousdoukos („Soul Kitchen”) und Sophia Thomalla („Alarm für Cobra 11”). Für Regisseur Jakob Gisik ist das actionreiche Familiendrama der erste Spielfilm nach mehreren erfolgreichen Kurzfilmen wie „Destruction of Silence” und „Zwei Minuten Risiko”. Auf Basis des Drehbuchs von Adnan G. Köse („Kleine Morde”) erzählt der Film die Geschichte eines Vater-Sohn-Konflikts in der Welt des organisierten Verbrechens. Orte des Sechs-Wochen-Drehs in Nordhessen waren unter anderem das Museum …