Kreatives Handwerk: Biancas Kuchen Manufaktur

Victor Deutsch Ulf Schaumlöffel

Der Reiz meiner Arbeit:
Besteht zweifelsohne im gestalterischen Schaffensprozess. Angefangen mit einer Idee, dem skizzenhaften Entwurf, die handwerkliche Ausarbeitung bis zum Anbringen des letzten Details.

Mein schönstes/coolstes/außergewöhnlichstes Projekt:
Eines meiner Lieblingsprojekte war ein Kuchen für den Dia de los Muertos im Museum für Sepulkralkultur im vergangenen Jahr.

Das nervt manchmal:
Das Ausliefern der Kuchen ist oftmals ein Nervenkitzel, auf den ich gerne verzichten möchte. Ich muss aus Rücksicht auf die süße Fracht sehr, sehr langsam fahren und ziehe regelmäßig den Unmut der anderen Autofahrer auf mich.

Das möchte ich nie machen müssen:
Ich fertige grundsätzlich keine Autos mehr an. Da werde ich verrückt.

Mein größter Traum:
Ein Kinderbuch zu schreiben und zu illustrieren.

Bianca Maciejewski, www.biancaskuchen.de