Pferdezucht inmitten einer traumhaften Landschaft

„Wie aus einer anderen Welt“, das ist der Satz, den man von den meisten Menschen hört, die das Hauptgestüt Altefeld besuchen. Zwischen dem Ringgau und Herleshausen auf einer Hochebene gelegen, bildet das Gestüt mit seinen rund einem Dutzend Gebäuden einen Großteil des Dorfes Altefeld. Vollblutzucht in Nordhessen Oberlandstallmeister Burchard von Oettingen hat die komplette Anlage 1913 geplant. Die gute Luft auf der Hochebene und der Muschelkalk im Boden sind ideale Voraussetzung für die Haltung und Aufzucht von Pferden, das wussten die Planer. Stallanlagen, ein Hotel, eine Schule, eine Jugendherberge, eine Gärtnerei, eine Försterei, eine Schmiede, eine Schäferei, eine Stellmacherei und …

Den nächsten Griff immer im Blick

Die Hände sind bedeckt mit Magnesia und finden zielsicher den nächsten Griff an der bunten Kletterwand der Vertical World Kassel, die eine der ersten Hallen mit eigenem Boulderbereich in Deutschland war. Paul Neumann zieht sich geschmeidig die rund vier Meter hohe Boulderanlage hoch, den Blick immer auf den nächsten Griff, genannt Boulder, der farbig markierten Route gerichtet. Die trainierte Schulter- und Armmuskulatur zeichnet sich deutlich ab. Gesichert ist der 32-Jährige dabei nicht – nur eines der Merkmale beim Bouldersport. Denn beim Bouldern klettert man ohne Seil oder Gurt an Felsen oder künstlichen Kletterwänden, bleibt auf einer geringeren Höhe und Matten …