Butterblume: Einfach nachhaltig

Harry Soremski

In der Frankfurter Straße hat im Sommer die „Butterblume“, Kassels erster verpackungsfreier Biomarkt, eröffnet. Linsen, Kaffee und andere Lebensmittel werden hier von Inhaberin Helen Neuwirth in Sammelbehältern angeboten. Bezahlt wird nach Gewicht. Wer dort einkaufen möchte, bringt seinen eigenen Behälter mit oder kauft das passende Gefäß vor Ort, wiegt es und füllt es dann mit der gewünschten Ware.