Biersommelier eröffnet Shop in Kassel

Jörg C. Kathe bietet seit 2013 Tastings und Veranstaltungen im Craft-Bier Bereich an.

Es gibt nicht nur Pils, Hefeweizen, Kölsch und Alt – das dürfte sich in die letzte Eckkneipe herumgesprochen haben. Die große Vielfalt der Craftbiere – handwerklich gebraut, mit hochwertigen Zutaten und unkonventionellen Geschmacksrichtungen – bringt frischen Wind in den Markt, den die großen „Fernseh-Biere“ über Jahre dominierten.

Einer, der sich dem Genussmittel intensiv angenommen hat, ist der Kasseler Jörg C. Kathe. Seit der Ausbildung zum Diplom-Biersommelier (2013) bietet er Tastings und Veranstaltungen im Craft-Bier Bereich an. Als Experte beriet er schon Sternekoch Nelson Müller in einer  ZDF-Sendung und als Sektionsleiter für Hessen, Rheinland-Pfalz und Saarland leistet er wichtige Pionierarbeit im Verband der Biersommeliers.

„Nun schaffen wir eine in Kassel einzigartige Anlaufstelle für Bier-Liebhaber und alle Genussmenschen, die an Abwechslung interessiert sind“, sagt der Biersommelier über die Eröffnung seiner „Bierkathe“ in der Kasseler Westendstraße im Juni. Neben dem Verkauf von Spezialbieren und Geschenkepaketen werden Tastings mit unterschiedlichen Schwerpunkten angeboten. Ein “open bottle day“ in der Woche lädt zum Probieren verschiedener Biere ein. Die Beratung der Gastronomie und ein geplanter Online-Shop runden das Portfolio ab.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.